Wer baut, sichert sich für´s Alter ab. Ein Eigenheim schaffen wir uns in der Regel für viele Jahre. Da macht es nicht nur wirtschaftlich Sinn, an morgen zu denken. Auch in Bezug auf die eigene Mobilität im Alter sollte man rechtzeitig Vorsorge treffen. Barrierefreies Wohnen ist beim Neubau einfach zu realisieren und erspart für die Zukunft gegebenenfalls aufwendige Umbauten. Die Blockstufe zum Hauseingang, der Einstieg in die Duschwanne, die Halbebene zum Wohnzimmer – das alles sind bauliche Gestaltungselemente, die das selbstständige Leben im Alter erheblich erschweren können. Mit barrierefreiem Bauen kann man schöne und moderne Architektur mit zweckmäßiger und umsichtiger Zukunftsplanung verbinden.


Bodengleiche Duschen mit ausreichend breiten Eingängen beispielsweise sind meist leicht zu realisieren. Zu beachten ist hauptsächlich die Beschaffenheit beziehungsweise Aussparung des Estrichs. Eine nachträgliche Umrüstung hingegen bedeutet einen deutlich größeren baulichen Aufwand.

Hauseingänge, Terrassen und Gartenanlagen können beim Bau mit ausreichend Platz und  sanften Gefällen gestaltet werden, so dass sie mit Gehhilfen oder Rollstühlen problemlos passiert werden können. Auch bei der Planung von Fluren, der Küche und der Position der Waschbecken und Toiletten ist ausreichend Platz ein Thema. Durchgänge sollten möglichst mit einer Breite von 1,50 Meter angelegt werden. Türen benötigen für die bequeme Passage mit einem Rollstuhl oder einer Gehhilfe einen inneren Rahmenabstand von 90 Zentimetern. Einen Abstellplatz für Gehhilfe oder Rollstuhl sollte sowohl im Innen- als auch im Außenbereich eingeplanen werden.

Lichtschalter und Steckdosen sollten vom Elektriker nicht zu hoch angesetzt werden, so dass man sie auch im Sitzen noch ohne Anstrengung bedienen kann.

Auch die Schlafräume benötigen ausreichend Platz für ein von drei Seiten zugängliches Bett und einen Abstand von idealerweise 1,50 Meter von den Möbeln bis zur nächsten Wand.

Die barrierefreie Planung Ihres Hauses bietet nicht nur für die Zukunft nützliche Bequemlichkeit, sondern schon heute eine moderne und  offene Gestaltung Ihres Zuhauses.