Kalk besteht überwiegend aus Calciumcarbonat in Form der Mineralien Calcit und Aragonit

Kalk ist ein Sedimentgestein, das als Basis für viele Baustoffe eingesetzt wird. Für die Baustoffindustrie ist Kalkstein einer der wichtigsten Rohstoffe. Kalkstein wird in Kalkwerken aufbereitet und zu Branntkalk verarbeitet. Oder er wird gemahlen und mit tonigen Materialien zu Zement vermischt und gebrannt. Zement ist das Bindemittel für die Herstellung von Beton.

Gebrannter Kalk
Branntkalk, auch ungelöschter Kalk genannt, wird sowohl zur Beimischung in Mörtel und Putzmaterialien als auch zur Herstellung von Kalksandsteinen verwendet. Er ist ein weißes Pulver, das als Ergebnis eines unter 800 °C stattfindenden Verbrennungsprozesses, des Kalkbrennens, entsteht. Gebrannter Kalk ist stark ätzend und kann bei Kontakt mit den Augen zur Erblindung führen.

Gelöschter Kalk
Als Kalkmörtel, Kalkfarbe oder Kalkputz lässt sich dieses sogenannte  Weißkalkhydrit in Pulverform perfekt als ein besonders für Denkmalbauten geeignetes Restaurierungsmaterial verwenden.

Sumpfkalk
Nach monatelanger Lagerung des Weißkalkhydrits, auch Versumpfung genannt, eignet sich dieser Baustoff besonders  für Restaurierungsarbeiten an Denkmälern.

Trasskalk
Die Mischung von Trasskalk und Weißkalkhydrit ist besonders effizient als Mauer- und Verfugungsmaterial von Natursteinen verwendbar.

Luftkalk
Bei 900 °C gebrannt, auch Weißkalk (CL) oder Dolomitkalk (DL) genannt, ist der Haupteinsatzzweck das Kalken von Wänden aller Art.

Hydraulische Kalke
Umgangssprachlich auch Wasserkalk genannt, besteht bei diesem Produkt der Vorteil in der höheren Festigkeit gegenüber dem Luftkalk. Das auch als Trasskalk bezeichnete Produkt findet effiziente Anwendung insbesondere in Form von Kalkfarbe oder -milch zum Kalken von Hauswänden. Dies ergibt sowohl für den Außenbereich als auch für die Innenräume interessante optische Effekte, zumal eine individuelle Farbbeimischung besondere Akzente setzen kann. Vom amerikanisch geprägten „cool look“ über die französische „grandesse“ bis zum „mediterran beschwingten Urlaubsgefühl“ – alles ist möglich mit diesem faszinierenden Baustoff!

Wir beraten Sie gerne!