schuettgueterSchüttgüter sind ganz allgemein stückige oder körnige Gemenge, die in einer schüttfähigen Form vorliegen. Zu den Schüttgütern für die Baustelle und den Garten zählen Mutterboden, Sand, Kies, Zement, Schotter, Steine, Splitt und Rindenmulch in unterschiedlichen Körnungen, Sorten und Qualitäten, die die Firma Schug in Schuld jederzeit vorrätig hat.

Da beim Haus- und Gartenbau meist große Mengen an Sand, Kies oder Füllmaterialien benötigt werden, ist loses Schüttgut aus Kosten- und Umweltgründen der Sackware vorzuziehen. Es entsteht kein unnötiger Verpackungsmüll, da der Schüttgutlieferant die Ware direkt von seiner Lagerfläche auf den Laster lädt und dort ablädt, wo das Schüttgut benötigt wird.

Wenn Sie Schüttgüter benötigen, können Sie entweder den Lieferservice der Firma Schug in Schuld in Anspruch nehmen oder den eigenen Anhänger beladen lassen. Sollten Sie sich unsicher sein, wie viel Sie benötigen, hilft Ihnen unser kompetentes Serviceteam in Schuld gerne weiter und berechnet die nötige Menge an Schüttgut. Telefon: 0 26 95 / 93 17 - 0.