Pippi Langstrumpf in Taka-Tuka-Land

Auch in diesem Jahr heißt es wieder Bühne frei für die Spielschar der Freilichtbühne Schuld. In diesem Sommer wird auf der Freilichtbühne die Geschichte von Pippi Langstrumpf in Taka-Tuka-Land aufgeführt. Vorlage für das Bühnenstück ist der gleichnamige Roman der schwedischen Autorin Astrid Lindgren. Die Schauspieler und die Crew der Freilichtbühne lassen die abenteuerliche Geschichte von
Pippi, Tommy, Annika und Kapitän Langstrumpf für jung und alt lebendig werden. Die Sitzplätze sind überdacht und Aufführungen finden bei jedem Wetter statt. Am 6. Juli um 20:30 Uhr findet die Premiere des Stückes statt.

Weitere Infos zu Spielterminen und Kartenvorbestellung finden Sie im Internet unter www.freilichtbuehne-schuld.de