Eine übersichtliche und robuste Werkstatteinrichtung mit ausreichend Stauraum ist der erste Schritt zur Verwirklichung des Heimwerkertraums von Verfügbarkeit und Übersichtlichkeit. Eine solche Einrichtung sollte idealerweise aus einer ausreichend großen Arbeitsfläche mit Stauraum in Form von Schubladen und größeren Fächern für sperrige Geräte bestehen. Denken Sie rechtzeitig an die Einrichtung eines entsprechenden Stromanschlusses für Arbeitsgeräte und Akkus. Eine Lochwand zur Befestigung von Kleinwerkzeugen, die man häufig und schnell zur Hand haben möchte, ist praktisch und erspart langes Suchen und Extra-Handgriffe.

Sowohl ausklappbare Elemente an der Arbeitsfläche als auch eine Spannzwinge machen auf Arbeitshöhe Sinn.

Wichtig ist auch eine ausreichend helle und im Optimalfall verstellbare Beleuchtung. So macht das Arbeiten zum einen einfach mehr Spaß, zum anderen ist gutes Licht aber auch ein wesentlicher Bestandteil der Unfallprävention.

Ein Wasseranschluss in Greifnähe ist sinnvoll, wenn auch für den Heimwerkerbedarf meist nicht unbedingt nötig.

Wenn Sie klein anfangen möchten und planen, Ihre Heimwerkstatt nach und nach zu vergrößern, ist es sinnvoll, sich ein modulares System anzuschaffen, das nach Bedarf erweitert oder angepasst werden kann.

Die Grundausrüstung einer gut ausgestatteten Heim-Werkstatt könnte ungefähr so aussehen:

  • Schraubenschlüsselsatz in den gängigen Größen

  • Zange(n)

  • Phasenprüfer

  • Inbusschlüsselsatz in den gängigen Größen

  • Akkuschrauber mit den gängigsten Bits

  • Bohrmaschine mit Schlag-Funktion und Bohrer

  • Stabile Schere und Cuttermesser

  • Hammer

  • Schabe-Meißel

  • Zollstock, Bandmaß

  • Wasserwaage

  • Handsäge

  • Elektrische Säge nach Bedarf

  • Metallsäge

  • Hochwertige Wasserpumpenzange

  • Kneifzange

  • Kabelabzieher

  • Tischlerbleistift und Kugelschreiber

  • Mehrere alte Tücher zum Abwischen

  • Schnur

  • Elektrisches Schleifgerät, passende Schleifpapiere

  • Öl

  • Fahrradflickzeug

Wichtig für die Heim-Werkstatt, aber auch obligatorisch für jedes andere Haus ist das Vorhandensein eines ausreichend großen Feuerlöschers.

Wir beraten Sie gerne in unserem Bau- und Gartenmarkt in Adenau.