tierabteilungEnde August stellte der Werkmarkt im Zuge des Heimatfestes sein neues Sortiment für Haustiere vor: Neben Tiernahrung für Hunde, Katzen, Kleintiere, Vögel und Fische findet man auch nützliches Zubehör, Pflege- und Hygieneartikel für den tierischen Freund. Das Sortiment der Tiernahrung umfasst Nass-, Trocken-, Spezial- und Diätfutter sowie Snacks für jedes Alter – von Junior bis Senior. Namhafte Hersteller wie u. a. Royal Canin, Pedigree, Whiskas, Catsan, Tetra und Trixie sind mit ihren qualitativ hochwertigen Produkten vertreten.


Ob Korb, Kissen oder Decke – jeder Hund braucht einen Rückzugsort
Auch Hunde brauchen einen Rückzugsort, an dem sie sich ungestört und wann immer sie möchten ausruhen können. Für die meisten Hunde ist dieser Ort ihr Körbchen, eine Decke oder ein großes Kissen. Der Ort sollte vom Hundebesitzer sorgfältig ausgewählt werden. So sollte sich der Liegeplatz weder in praller Sonne noch in Zugluft befinden. Manche Hunde liegen gerne in der Nähe der Haustüre, um ihrem Schutzinstinkt gerecht zu werden. Andere liegen lieber in der Nähe ihrer Menschen. Generell sollte man sich bei der Wahl des Liegeplatzes an den Vorlieben des Tieres orientieren. Ob Körbchen, Hundesofa oder Kissen, hängt meist vom Geschmack des Besitzers ab. Geflochtene Körbchen aus Weide, Polyrattan oder Kunststoff sind standfest, bieten dem Hund durch den erhöhten Rand viel Halt und sind gut zu reinigen. Eine Decke eignet sich nicht nur zum Schutz von Sofa und Teppich, sondern gibt dem Hund die Freiheit, seinen Liegeplatz selbst zu wählen. Die Decke kann einfach in der Waschmaschine gereinigt werden. Hundekissen sind besonders weich gepolstert und verhindern Liegeschwielen beim Vierbeiner. Sie können auch als weiche Polsterung für Körbchen verwendet werden. Damit der Hund in Ruhe träumen kann, ist die richtige Größe von Körbchen oder Kissen wichtig. Hierzu misst man den Hund von der Nase bis zur Schwanzwurzel und rechnet für einen Korb ca. 5-15 cm und für ein Kissen oder eine Decke etwa 20-30 cm hinzu.