Das Badezimmer von heute macht nicht nur sauber, sondern es macht auch Spaß. Vorbei sind die Zeiten der kargen „Nasszelle“, in der die Verweildauer auf das Notwendigste beschränkt wurde.

Heute ist das Badezimmer Teil des Wohnens. Entsprechend Wert gelegt wird deshalb auf eine wohnliche Einrichtung - kombiniert mit unaufdringlicher Hightech-Ausstattung. Dabei bevorzugen die einen das coole Designerbad, die anderen das romantische, verspielte Bad mit zarten Materialien. Wer es sich leisten kann, plant ein flächenmäßig größeres Bad. Doch auch für kleine Badezimmer bietet die Industrie heute pfiffige Einrichtungskonzepte, die auf kleinstem Raum ein Maximum an Funktionen und Entspannung bieten.

 

  • badezimmer1
  • waschbecken1
  • badezimmer2